über Tmema

über Tmema


Irene & Heinrich Schlierkamp sind ein Künstlerpaar aus Bad Pyrmont und zeigen ihre sinnliche Kunst im ArtLab, dem Kunstatelier & Galerie im Kurpark. Es fällt schwer zu unterscheiden wer wohl welches Bild gemalt hat, denn unter allen Bildern steht der geheimnisvolle Namen "Tmema". Tmema, das sind Irene & Heinrich zusammen. Sie bilden eine Einheit, wie ihre Kunst, die nicht die Handschrift zweier erkennen lässt. Eine ideale Verschmelzung, einer Bild- und Lebensharmonie, die hier ausgestellt wird.

App


"...bis zum fertigen Bild gibt es viele Auseinandersetzungen", sagen die beiden Künstler. Da wird übermalt, zerstört und wieder von vorne angefangen. Da mischt sich jeder in die Kunst des anderen - zunächst nicht immer zur Freude des einen. Doch am Ende eines längeren Prozesses ist ein gemeinsames Kunstwerk entstanden, das dem Anspruch beider gerecht wird. Und dann geht es nicht mehr darum, was von wem ist.
​Sie lassen Kunst entstehen aus dem was sie sehen und bringen dabei die Innen- und Außenwelt in Harmonie zusammen. Sie fühlen eine Ökologie von Körper, Geist und Seele, der sie in ihren Bildern Gestalt verleihen. Der freie Linienfluss in Zusammenspiel mit einer befreienden Farbgebung drückt in ihren Bildern Lebenslust und Freude aus.

Tmema_Logo_pur​Ein Selbstbildnis des Künstlerpaars heißt "Der Schlüssel": Zwei Köpfe in einfacher Linienführung, der eine dunkelrot, der andere hell lila, der eine mit offenen, der andere mit geschlossenen Augen. Beide Köpfe sind nach oben offen und es quillt Musik in Form von Farbe und Noten heraus, fließt hinüber in das nächste Bild, ein Haus in einem bunten Garten mit Vogelkopf. Die Kunstwerke von Tmema besitzen eine gorße Affinität zur Musik, die Farben gleichen Tönen, und die Formen sind so dicht gewebt wie eine Komposition.

Viele der Bilder von Tmema zeigen eine Verbundenheit von allem mit allem. Die Bilder sind wie ein Teppich, dicht ineinander verwebt, Vorder- und Hintergrund miteinander verschmolzen, positive und negative Formen gleichwertig hervorgehoben. Durch diese Einheit lassen sie sich auch als abstrakte Werke betrachten, die nur durch Formen und Farbe wirken. Alles ist ein Miteinander, alles gehört zusammen in einem nie enden wollenden Spiel.


leben & arbeiten in der ArtLab Galerie

leben & arbeiten in der ArtLab Galerie

Wie wir leben und arbeiten in unserem ArtLab im Kurpark von Bad Pyrmont

Emotion schafft Kunst

Emotion schafft Kunst

Wie wir arbeiten und emotional in unserem ArtLab Kunst schaffen

Historie der Ausstellungen

Historie der Ausstellungen

Orte an denen wir ausgestellt haben - Studienreisen